Wir im Netz

Tagtäglich neue digitale Angebote: Nachrichten, Filme und Spiele im Netz, Freundschaftsangebote, aber auch Mobbing in den sozialen Netzwerken, Fake-News, Hass-Botschaften und Cybercrime. Die Nutzung digitaler Medien stellt Jugendliche und Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte vor immer neue Herausforderungen. Wie kann man soziale Netzwerke sicher nutzen? Woran erkennt man, welche News richtig, welche falsch ist? Das digitale Zeitalter birgt Chancen aber auch Risiken. Welche Auswirkungen hat das auf die Bildung von Schülerinnen und Schülern, auf ihren künftigen Beruf, auf die gesamte Lebenswelt?

Die Initiative #WIR IM NETZ des Bildungsministeriums lädt ein, sich mit diesen und vielen anderen Fragen kritisch auseinanderzusetzen. Aktuell läuft ein Ideenwettbewerb unter dem Motto #WIR IM NETZ Der Ideenwettbewerb für Euer digitales Projekt. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017. Beteiligen können sich sowohl Schulen als auch einzelne Klassen, Gruppen von Schülerinnen und Schülern oder Projekt-Teams.

Ansprechpartner Agentur Medienlabor:
Michael Richter,
Tel.: 0331 – 58 39 04 66
E-Mail: kontakt@wir-im-netz.info

Zuvor gab es landesweit die Veranstaltungsreihe „School Media Days 2017" – ein Angebot an alle weiterführenden allgemeinbildenden und beruflichen Schulen,  an dem tausende Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben. Es gab Kinofilme zur Einführung, vielfältige Podiumsdiskussionen, Dialogformate oder Workshops. Das waren die Veranstaltungstermine der „School Media Days 2017":

Potsdam: 18. bis 20. September 2017

Potsdam | Thalia Kino Potsdam | 18.-20. September 2017 | 9.30 - 12.30 Uhr

  • 18. September: Filmvorführung „Lena Love" (Deutschland 2015)
  • 19. September: Filmvorführung „Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel" (Deutschland 2017)
  • 20. September: Filmvorführung „Democracy – Im Rausch der Daten“ (Deutschland 2015) und „Offline-Das Leben ist kein Bonuslevel“ (Deutschland 2017)
Neuruppin: 21. und 22. September 2017

Neuruppin | Union Filmtheater Neuruppin | 21.-22. September 2017 | 9.30 - 12.30 Uhr

  • 21. September: Filmvorführung „Lena Love" (Deutschland, 2015)
  • 22. September: Filmvorführung „Democracy - Im Rausch der Daten: Der Film über unsere digitale Zukunft " (Deutschland / Frankreich 2015)
Cottbus: 25. bis 27. September 2017

Cottbus | UCI-Kinowelt Cottbus | 25.-27. September 2017 | 9.30 - 12.30 Uhr

  • 25. September: Filmvorführung „Lena Love" (Deutschland 2015)
  • 26. September: Filmvorführung „Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel" (Deutschland 2016)
  • 27. September: Filmvorführung „Citizenfour" (Deutschland 2016)
Frankfurt/Oder: 28. und 29. September 2017

Frankfurt/Oder | CineStar Frankfurt Oder | 28.-29. September 2017 | 9.30 - 12.30 Uhr

  • 28. September: Filmvorführung „Lena Love" (Deutschland 2015)
  • 29. September: Filmvorführung „Democracy - Im Rausch der Daten" (Deutschland/Frankreich 2015)

Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt