Landesprogramm Fachkräftequalifizierung

Hinter dem Begriff "Landesprogramm Fachkräftegewinnung und -qualifizierung" verstecken sich eine Reihe von Praxisunterstützungsangeboten. Gemeinsames Ziel der Angebote ist es, den Lernort Praxis und die Fachkräftequalifizierung in der Praxis zu stärken.

Dies geschieht durch integrierte Maßnahmen der Rahmensetzung (Kita-Personalverordnung, Sozialberufsgesetz, Ausbildungsordnungen, Erlaubnisvorbehalt für die Beschäftigung von Seiteneinsteigern), der finanziellen Förderung der Ausbildungstätigkeit von Kitas (eine Wochenstunde Zeit für Anleitung pro Seiteneinsteiger/-in) und durch fachliche Unterstützung (knapp 50 Konsultationskitas haben den Schwerpunkt Ausbildung, es gibt ein Beratungs- und Coachingangebot für Konsultationskitas, Ausweitung von Anleiterfortbildungen). So wird Seiteneinsteiger-/innen der qualifizierte Einstieg in die Kitas erleichtert.

Die einzelnen Praxisunterstützungsangebote sind

  • die Konsultationskitas mit dem Schwerpunkt Fachkräftequalifizierung (KOKIB)
  • die Gutscheine aus dem Programm Zeit für Anleitung für SeiteneinsteigerInnen
  • die Anleitung von Einrichtungen mit SeiteneinsteigerInnen durch externe Beratung
  • Beratungs- und Informationsangebote für Kitas, Einzelpersonen und Trägern zu Fragen des Seiteneinstiegs und der Fachkräftegewinnung

Gutscheine: Zeit für Anleitung

Einreichen bisAuszahlung bis
30. Mai 2017 Juli 2017
30. September 2017 November 2017

Die Gutscheine sind einzureichen bei:

Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Die verschiedenen Angebote werden kontinuierlich weiterentwickelt und an die Bedarfe angepasst. Auch dem Thema "Fachkraftsituation im Land Brandenburg" nimmt sich das Jugendministerium an und erstellt derzeit einen Fachkräftebericht, der Anfang 2018 veröffentlicht werden soll.

Die Programmteile im Detail

Konsultationskitas Fachkräftequalifizierung
  • Um den Lernort Praxis zu stärken, gibt es seit dem Jahr 2012 "Konsultationskitas mit dem Schwerpunkt Fachkräftequalifizierung" im Land Brandenburg. Seit 2017 sind alle Konsultationskitas Teil des "Landesprogramms Konsultationskitas im Land Brandenburg" (KOKIB).

Als Konsultationskitas mit dem Schwerpunkt "Fachkräftequalifizierung" werden Einrichtungen gefördert, die sich in besonderem Maße für die Qualifikation des Fachkräftenachwuchses engagieren und eine hohe Kompetenz in diesem Bereich entwickeln/ entwickelt haben. Sie übernehmen Beratungsaufgaben für andere Einrichtungen und Fachschulen und stehen für Fragen zum Thema Fachkräftequalifizierung offen.

Zeit für Anleitung

Das MBJS stellt finanzielle Mittel für die Praxisanleitung von SeiteneinsteigerInnen zur Verfügung. Damit soll der Lernort Praxis - die Kindertageseinrichtungen in denen die SeiteneinsteigerInnen den Praxisteil ihrer Ausbildung absolvieren - gestärkt werden. Aus dem Programm "Zeit für Anleitung" werden gefördert

  • SchülerInnen aus der tätigkeitsbegleitenden Fachschulausbildung
  • TeilnehmerInnen von "Profis für die Praxis" und
  • Beschäftigte, die ihre Gleichartigkeit und Gleichwertigkeit mittels individueller Bildungsplanung gem. § 10 Abs. 3 KitaG erlangen wollen.

Dieser Personenkreis erhält einen Gutschein vom Weiterbildungsträger, der Fachschule bzw. vom Berliner Institut für Frühpädagogik (BIfF) über eine Stunde Anleitung/ Woche in der Kindertageseinrichtung. Wegen der unterschiedlichen Ausbildungsdauer wird die Anzahl der Gutscheine

  • für FachschülerInnen auf vier Gutscheine,
  • für "Profis für die Praxis" auf zwei und
  • für Beschäftige im Rahmen der individuelle Bildungsplanung auf einen Gutschein festgelegt.

Dieser Gutschein ist jeweils beim Einrichtungsträger abzugeben.

Der Gutschein berechtigt den Träger der Einrichtung zum Empfang einer zusätzlichen Anleitungsstunde pro Woche für den Zeitraum von einem Jahr. Der Wert ist auf 1.250 Euro pro Jahr festgesetzt.

Einreichen bisAuszahlung bis
30. Mai 2017 Juli 2017
30. September 2017 November 2017

Die Gutscheine sind einzureichen bei:

Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Anleitung durch externe Beratung

Beratung, Coaching, Supervision

Ebenfalls seit dem Jahr 2013 stellt das Land finanzielle Mittel für das Programm "Anleitung durch externe Beratung" zur Verfügung. Im Rahmen dieses Programm-Teils soll die Anleitung von SeiteneinsteigerInnen in Kindertageseinrichtungen durch Beratung, Coaching und Supervision unterstützt werden.

In Fragen der Praxisanleitung können sich Rat und Hilfe suchende Einrichtungsträger und -leiterInnen, ErzieherInnen und auch SeiteneinsteigerInnen an das Berliner Institut für Frühpädagogik (BIfF) wenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BIfF sind telefonisch unter 030-74735866 sowie per Email unter ausbildungscoaching@biff.eu zu erreichen.

Im Rahmen der zur Verfügung gestellten Finanzmittel wird das BIfF eine entsprechende Unterstützung realisieren

Beratungsangebote und Internetportal

Internetportal "Kita-Fachkraft in Brandenburg"

DaBEI e.V. bietet seit Anfang 2013 im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport ein Beratungsangebot rund um die Themen Fachkräftegewinnung und -qualifizierung an. Seit März 2014 ist das Internetportal "Kita-Fachkraft in Brandenburg" online, das ebenfalls von DaBEI e.V. betreut wird.

Im Internetportal "Kita-Fachkraft in Bra_ndenburg" finden Kita-Träger und Interessierte Informationen zum Berufsbild der ErzieherIn, zu anerkannten Abschlüssen, zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zu Möglichkeiten des Seiteneinstiegs, zu den wichtigsten AnsprechpartnerInnen und weitere Informationen und Links rund um den Weg zur Kita-Fachkraft in Brandenburg.

Das Beratungsangebot richtet sich an Kitaträger und pädagogische (Leitungs-)Kräfte, die planen, sogenannte „Seiteneinsteiger/Quereinsteiger“ in ihrer Einrichtung zu beschäftigen. Die Beratungsinhalte sind insbesondere die Möglichkeiten der berufsbegleitenden Ausbildung und der individuellen Bildungsplanung.

  • Das kostenfreie Beratungsangebot steht telefonisch Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 14:00 Uhr unter der Telefonnr.: 0331/ 64 73 09 90  zur Verfügung.
  • Anfragen können auch per E-Mail unter seiteneinstieg@dabei-brandenburg.de gestellt werden.
  • Details über das Beratungsangebot können Sie auch dem Informationsblatt entnehmen.


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt

Twitter