Arbeitsgruppe 4 – Fachkräfte

Die Arbeitsgruppe 4 (AG 4) befasst sich im Kern mit der Frage, welche Fachkräfte benötigt und zugelassen werden, um die anspruchsvollen Aufgaben der Kindertagesbetreuung umzusetzen. Dazu gehören Themen wie der Fachkräftekatalog und Kindertagespflege, die Fort- und Weiterbildung oder die Anforderungen an die Qualifikation von Praxisberatung und Kita-Leitung. Regelungsbedarfe um den Quer- und Seiteneinstieg und multiprofessionelle Teams werden geprüft und die Förderung von Kinder mit besonderen Bedarfen in den Blick genommen. Aber auch die Art und der Umfang der Personalbemessung werden Gegenstand der Diskussion sein. Die AG4 wird Vorschläge erarbeiten, wo und wie rechtliche Regelungen klarer gefasst oder dynamischer gestaltet werden müssen und wo sie verortet werden können.

Mitglieder der AG 4

In der AG 4 sind Expertinnen und Experten aus folgenden Organisationen vertreten:

Landesverwaltung: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Landkreise/Kreisfreie Städte: Oder-Spree

Städte/Gemeinden: Hoppegarten

Kommunale Spitzenverbände: Landkreistag

Sozialverbände: Paritätischer Landesverband, AWO, DRK, Caritasverband Berlin e. V., Volkssolidariät

Verbände: Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bbg, LSB SportService Brandenburg gGmbH, ver.di-Bezirk Potsdam-Nordwestbrandenburg, Verband evangelischer Kindertageseinrichtungen VETK e.V., GEW

Träger: JUS Jugend und Sozialwerk gGmbH, Fröbel Bildung und Erziehung gGmbH, Menschenskinder Teltow, DABEI e. V., Konsultationshort Nuthegeister, Da-Vinci-Campus Nauen gGmbH, HoffbauergGmbH

Parteien: Landtagsfraktion Die Linke

Wissenschaft: SFBB

Elternvertretungen: Landeskitaelternbeirat, Kreiskitaelternbeirat Märkisch-Oderland

Informationen aus der AG 4
  • 2.Sitzung, 29.09.2020: Nach einem kurzen Überblick zu Daten, Fakten und Informationsquellen zum Thema „Fachkräfte im Land Brandenburg“ sowie einer Hintergrundinformation zum Thema „Staatliche Anerkennung“ wurden weitere Themen für die Berichterstattung verteilt. Es erfolgte eine Erarbeitung von Empfehlungen für die Kindertagespflege, u.a. zur Qualifikation und Praxisunterstützung, zur Qualitätsentwicklung und –sicherung sowie zu möglichen Regelungen zur Großtagespflege.
  • 1.Sitzung, 31.08.2020: Bei der konstituierenden Sitzung wurde Frau Svenja Gottschling, Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg, zur Co-Leitung gewählt. Außerdem sammelten die Mitglieder Themen für die AG, zu denen sich in Zukunft mit Blick auf die Reform ausgetauscht werden soll. Darunter waren u. a.: Quer- und Seiteneinstieg, Fachkräftekatalog, Kita-Leitung und -Stellvertetung, Fort- und Weiterbildung sowie Lernort Praxis.
Die nächsten Termine der AG 4


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt

Twitter