Zusatzerhebung FHR- Prüfungen

Über die Zusatzerhebung "FHR-Prüfungen" werden die Ergebnisse der zentralen Fachhochschulreifeprüfungen an den beruflichen Schulen, einschließlich der Vornoten, nach Bildungsgang und Zeitform in Form von pseudonymisierten Individualdaten erhoben.

Die Erfassung erfolgt an den Schulen online über das zentrale System ZENSOS.


Erhebung im Schuljahr 2022/2023

Stichtag 02.07.2023
Erfassungszeitraum 05.06.2023 - 07.07.2023

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich an die zuständige Schulrätin bzw. an den zuständigen Schulrat der Staatlichen Schulämter. Grundsätzliche Fragen zu ZENSOS werden durch die zentrale Hotline des MBJS, Ref. 43 beantwortet.


Briefe 09.06.2022 Anschreiben Schulen [PDF; 403 KB]
Anlage 01.06.2021 Anlage FHR [PDF; 1.100 KB]
Merkmale 11.06.2013 Merkmale für die Zusatzerhebungen FHR-Prüfungen [PDF; 44 KB]
Schnittstelle 11.06.2013 Schnittstellenbeschreibung Fachhochschulreife (FHR) [PDF; 14 KB]
08.06.2018 Vorlage der EXCEL-Schnittstelle FHR [XLS; 50 KB]

letzte Änderung am 15.07.2022

Schuljahr 2022/2023

Stichtag:
02.07.2023

Erfassungszeitraum:
05.06.2023 - 07.07.2023