Neue Befunde zur Leitungsfreistellung in Brandenburgs Kita

Sonderauswertungen der amtlichen Kinder‐ und Jugendhilfestatistik

Statistik_Logo

In welchem Umfang sind MitarbeiterInnen in Brandenburgs Kitas für Leitungsaufgaben von der pädagogischen Arbeit mit den Kindern frei gestellt?

Mit dieser Frage befasst sich Jens Lange (Forschungsverbund DJI/TU Dortmund, TU Dortmund) in der vorliegenden Expertise.

Die aktuellsten Befunde zur Leitungsfreistellung im Land Brandenburg für das Jahr 2016 basieren auf Auswertungen der Bundesjugendstatistik zum Stichtag 01.03.2016. Sie sind unter dem Titel "Expertise für Leitungsfreistellung 2016" hier abrufbar.

Auch Befunde für die Jahren 2012, 2013, 2014 und 2015 liegen vor. 


letzte Änderung am 25.01.2017