U3-Kitas für Modellprojekt gesucht

Programm von Papilio e.V.

Haben Sie Interesse daran, dass Kitas in Ihrer Trägerschaft/ Ihre Kita an einem deutschlandweiten Modellprojekt für Kinder unter drei Jahren teilnehmen/ teilnimmt?

Es geht um das neue Programm „Papilio-U3“, das ErzieherInnen praxisnahe Ideen und Anregungen vermittelt, wie sie eine sichere Bindung zu den Kindern erreichen. Das fördert nicht nur die Entwicklung der Kinder, sondern steigert die Betreuungsqualität und reduziert die Arbeitsbelastung.

Die Methoden wurden speziell für Kinder unter drei Jahren entwickelt und werden jetzt erstmals in der Praxis erprobt. TrainerInnen bilden die pädagogischen Fachkräfte für das neue Programm fort und unterstützen auch bei der Umsetzung in den Gruppen.

Details zu Ablauf und Inhalten des Projekts sind weiter unten nachzulesen. Interessensbekundungen und Nachfragen können direkt an  Katja Pfalzgraf, Telefon 0821 4480 5672, u3@papilio.de.

Der Papilio e.V. setzt sich seit 15 Jahren mit dem Programm Papilio-3bis6 für die Förderung der sozial-emotionalen Kompetenz in Kitas ein. Mehr unter www.papilio.de. Präventionspartner ist die BARMER. Sie fördert die Entwicklung von Papilio-U3 im Rahmen des Präventionsgesetzes. Deshalb sind Fortbildungen und Materialien für Sie kostenfrei.

letzte Änderung am 05.04.2018