Einladung - Auftakt für die Kitarechtsreform in Brandenburg

Das Brandenburger Kita-Recht ist über Jahrzehnte gewachsen. Jetzt wollen wir es den heutigen Anforderungen anpassen und praxistauglicher machen. In dieser Legislaturperiode soll das Kita-Gesetz grundlegend überarbeitet und auch die zahlreichen Verordnungen in den Blick genommen werden. Dabei ist Ihre Meinung gefragt!

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen – beispielsweise kommunalen und freien Trägern, Eltern, Verbänden, Gewerkschaften, Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und interessierter Fachöffentlichkeit – einen klar strukturierten Rechtsrahmen für die Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg zu erarbeiten. Er soll transparent und praxistauglich sein. Die Qualität und Teilhabe sollen verbessert, die Rechtsanwendung erleichtert und Streitigkeiten vermieden werden.

Jugendministerin Britta Ernst lädt Sie herzlich ein zur Auftaktveranstaltung für die Reform des Rechts der Kindertagesbetreuung:

 

Auftaktveranstaltung für die Kita-Rechtsreform

Mittwoch, 19. Februar 2020,

von 9:00 bis 13:00 Uhr

Brandenburg-Saal der Staatskanzlei, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

___________________

Ablaufplan

9:00 Uhr  Eintreffen der Gäste

9:30 Uhr  Begrüßung

9:45 Uhr  Auftakt der Kita-Rechtsreform, Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport

10:00 Uhr Wie soll die Beteiligungsprozess gestaltet sein? Wie ist der Rahmen? - Volker-Gerd Westphal, Leiter der Abteilung für Kinder, Jugend, Sport und Weiterbildung

Möglichkeit zur Nachfrage

11:00 Uhr Podiumsdiskussion: Was soll ein gutes Kita-Recht leisten?

Teilnehmende: 

  1. Frau Andrea Kocaj, Vertreterin des Landkreistages Brandenburg
  2. Frau Kerstin Hoppe, Erste Vizepräsidentin des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg
  3. Herr Bernd Mones, Vorsitzender der LIGA der freien Wohlfahrtsverbände - Spitzenverbände im Land Brandenburg
  4. Frau Claudia Schiefelbein, Vertreterin des Landes-Kinder und Jugendausschusses
  5. Herr Danilo Fischbach, Sprecher des Landeskitaelternbeirates Brandenburg

Möglichkeit zu Fragen und Statements aus dem Plenum

12:20 Uhr  Schlusswort, Ines Jesse, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

12:30 Uhr  Ausklang bei Kaffee & Snack

___________________

weitere Informationen: Reform des Kita-Rechts

letzte Änderung am 03.03.2020