Zusatzerhebung FLEX Schülerzahlentwicklung

Über die Zusatzerhebung "FLEX Schülerzahlentwicklung" werden am Ende eines Schuljahres die Schülerzahlen in den jahrgangsbezogenen Klassen der Jahrgangsstufe 1 bzw. 2 und in reinen FLEX-Klassen in Form von aggregierten Daten erhoben. Für die reinen FLEX-Klassen werden zusätzlich Angaben zur Schulaufnahme, Verweildauer und zur förderdiagnostischen Lernbeobachtung abgefragt. Einige Eingabefelder sind mit Daten aus der jährlichen Schuldatenerhebung bereits vorbefüllt und müssen nur aktualisiert werden

Die Erfassung erfolgt an den Schulen online über das zentrale System ZENSOS.

Weitere Informationen zum Thema FLEX in der Grundschule finden Sie auf den Seiten des MBJS.(MBJS, FLEX)


Erhebung im Schuljahr 2022/2023

Stichtag 26.06.2023
Erfassungszeitraum 12.06.2023 - 30.06.2023

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich an die zuständige Schulrätin bzw. an den zuständigen Schulrat der Staatlichen Schulämter. Grundsätzliche Fragen zu ZENSOS werden durch die zentrale Hotline des MBJS, Ref. 43 beantwortet.


Briefe: 07.06.2022 Brief an die Schulen [PDF; 492 KB]
Anlage: 09.06.2021 Anlage: Erfassungsformular FLEX mit Hinweisen [PDF; 618 KB]

letzte Änderung am 15.07.2022

Schuljahr 2022/2023

Stichtag:
26.06.2023

Erfassungszeitraum:
12.06.2023 - 30.06.2023