Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V.

Das Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ) ist ein Service-Institut für die Schulen, die Schulverwaltungen und die Bildungspolitik beider Länder. Es soll Dienstleistungen erbringen, die für eine systematische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung erforderlich sind sowie einen fachlichen Beitrag zur Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Bildungsregion Berlin-Brandenburg leisten. Es wurde zum 01.01.2006 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin.

Die Tätigkeit des ISQ umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Diagnostische Tests und Vergleichsarbeiten
  • Unterstützung schulischer Selbst- und Fremdevaluation / Online-Befragungen
  • Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung
  • Koordination der Durchführung internationaler, nationaler und regionaler   Schulleistungsuntersuchungen
  • Überprüfung des Umsetzungsgrades der KMK Bildungsstandards.

Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt