Frauen und Mädchen im Sport

Immer mehr Mädchen und Frauen sind sportlich auf dem Vormarsch, ihr Anteil in den Sportvereinen wächst kontinuierlich, die größten Zuwächse gibt es bei Frauen über 60 Jahren. Offene Sportangebote und Kurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, reine Frauenkurse werden sehr gut angenommen. Die Herausforderung: In ländlichen Regionen fehlt es oft an Angeboten für Frauen und Mädchen, gleichzeitig sind Frauen und Mädchen in den Führungspositionen von Vereinen  und Verbänden unterpräsentiert. Der Landessportbund will das mit vielfältigen Konzepten, Projekten und Weiterbildungsangeboten zur Förderung von Frauen und Mädchen ändern. Zugangsbarrieren zu Sportangeboten sollen abgebaut, Frauen und Mädchen aktiv angesprochen und stärker in den Sport integriert werden.


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt