Indoorkontaktsport für über 27-Jährige wieder erlaubt

Das Sportland Brandenburg kommt weiter in Bewegung: Mit Veröffentlichung der geänderten Umgangsverordnung nach Kabinettbeschluss vom 1. September ist der Indoorkontaktsport auch für über 27jährige  […weiterlesen]

Feierliche Einweihung der sanierten Sportanlagen an der Spezialschule Sport in Frankfurt (Oder)

Sportministerin Britta Ernst hat gemeinsam mit Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke, dem Leiter des Olympiastützpunktes Brandenburg Wilfried Lausch und dem Leiter der Sportschule Jens Herrmann die  […weiterlesen]

Unbesetzte Stellen suchen Azubis – Ministerin Ernst und Minister Steinbach diskutierten im OSZ II in Cottbus

Am 3. September 2020 haben Bildungsministerin Britta Ernst und Wirtschaftsminister Jörg Steinbach gemeinsam das Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße in Cottbus besucht. Sie diskutierten  […weiterlesen]

Unterstützung für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen wird fortgesetzt

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg setzt die finanzielle Hilfe für gemeinnützige Träger von Einrichtungen der Bildung, der Kinder- und Jugendhilfe, der  […weiterlesen]

Gut gefüllte Bio-Brotboxen für alle Brandenburger Erstklässlerinnen und Erstklässler

23.482 Brandenburger Erstklässlerinnen und Erstklässler an 545 Grund- und Förderschulen bekommen in dieser Woche leuchtend gelbe Frühstücksdosen, gut gefüllt mit gesunden Bio-Produkten.  […weiterlesen]

Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst eröffnet Feldsteinscheune auf Schloss Trebnitz

Die internationale Kinder- und Jugendbildungsstätte Schloss Trebnitz (Landkreis Märkisch-Oderland) ist um eine Attraktion reicher:  Am Montag, 31. August 2020, eröffnete Bildungsministerin Britta  […weiterlesen]

Funktionsgebäude des Veltener Rugbyclubs Empor 1969 e.V. übergeben

Sportministerin Britta Ernst eröffnete am Sonnabend, 29. August 2020, das neue Sportfunktionsgebäude des Veltener Rugbyclubs Empor 1969 e.V. Das MBJS förderte das Millionen-Projekt am Vereinsstandort  […weiterlesen]

Jugendministerium fördert Sonderstudie „Jugend in Brandenburg 2020 - Corona“ mit rund 112.000 Euro

Die Corona-Pandemie hat einen bedeutenden Einfluss auf die Lebenssituation vieler Jugendlicher: Soziale Kontakte haben sich verändert, viele Aktivitäten verlagerten sich über Monate in die Familie.  […weiterlesen]


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt

Twitter