15 Jahre „Netzwerk Gesunde Kinder“ - Ministerpräsident Woidke und Jugendministerin Ernst: Bundesweites Vorzeigemodell

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Jugendministerin Britta Ernst haben das Brandenburger „Netzwerk Gesunde Kinder“ als bundesweites Vorzeigemodell gewürdigt. Zum 15. Gründungsjubiläum (am morgigen  […weiterlesen]

Platz 2 bei „Jugend forscht Schule 2021“ für das Einstein-Gymnasium Neuenhagen bei Berlin

An diesem Sonntag ist der Sonderpreis „Jugend forscht Schule 2021“ der Kultusministerkonferenz (KMK) durch die amtierende Präsidentin Britta Ernst, zugleich Bildungsministerin in Brandenburg, online  […weiterlesen]

Auftaktveranstaltung Kita in Bewegung – Ministerin Britta Ernst bringt Zuwendungsbescheid in Höhe von 439.300 Euro für das Projekt

Mit dem Projekt „Kita in Bewegung“, das im Rahmen der Bundesförderung „Gute-Kita-Gesetz“ (KiQuTG) bis Ende 2022 gefördert wird, hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gemeinsam mit der  […weiterlesen]

Land unterstützt SC Potsdam bei Kauf eines Bobs für Olympiasiegerin Lisa Buckwitz

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Sportministerin Britta Ernst unterstützen die weitere Karriere von Bob-Olympiasiegerin Lisa Buckwitz. Ihr Heimatverein SC Potsdam hat 25.000 Euro aus Lottomitteln  […weiterlesen]

Präsenzunterricht an Grundschulen ab 31. Mai, weiterführende Schulen folgen ab 7. Juni – Voraussetzung: niedrige Infektionszahlen

Sofern in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die 7-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut (RKI) an drei aufeinanderfolgenden Tagen stabil unter 50 liegt, öffnen die Schulen wieder für  […weiterlesen]

Ausgezeichnetes Netzwerk Gesunde Kinder in der Niederlausitz

Das Regionalnetzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Süd ist eines von 25 bundesweit besten Projekten des aktuellen Bundeswettbewerbs startsocial. Die Auszeichnung erfolgt am 10. Juni,  […weiterlesen]

Gewinner des Malwettbewerbs zum Kindertag stehen fest – Ausstellungseröffnung mit Ministerpräsident Woidke und Bildungsministerin Ernst am 1. Juni

Die Gewinner des Malwettbewerbs „Mein Jahr 2020“ stehen fest: Aus weit mehr als 2.400 Einsendungen hat eine Jury aus Mitarbeitenden der Staatskanzlei sowie des Bildungsministeriums und mit  […weiterlesen]

Die ersten zwei Brandenburger Athleten sind bereits für die Olympischen Sommerspiele in Tokio nominiert

64 Tage vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in Tokio/ Japan (23. Juli – 08. August) hat der Deutsche Olympische Sportbund in einer ersten Nominierungsrunde 54 Athletinnen und Athleten für den Start  […weiterlesen]


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt

Twitter