Arbeits- und Sozialverhalten

Neben den Fachnoten wird in den Jahrgangsstufen 3 bis 10  das Arbeits- und Sozialverhalten der brandenburgischen Schülerinnen und Schüler bewertet.

Im Arbeitsverhalten werden diese vier Kategorien bewertet:

  • Lern- und Leistungsbereitschaft,
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt,
  • Ausdauer und Belastbarkeit sowie
  • Selbstständigkeit.

Das Sozialverhalten wird in diesen drei Kategorien bewertet.

  • Verantwortungsbereitschaft,
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie
  • Konfliktfähigkeit und Toleranz.

Die Bewertung erfolgt auf vier Notenstufen, so steht:

  • die Note 1 für „hervorragend ausgeprägt“,
  • die Note 2 für „deutlich ausgeprägt“,
  • die Note 3 für „teilweise ausgeprägt“ und
  • die Note 4 für „wenig ausgeprägt“.

Anschrift

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
(Haus 1/1a)
Anfahrt