Schriftliche Abiturprüfungen im Land Brandenburg erfolgreich gelaufen

Mit den heutigen Abiturprüfungen im Fach Mathematik sind alle Haupttermine der schriftlichen Abiturprüfungen im Land Brandenburg erfolgreich verlaufen.

Ab 13. Mai folgen die Nachschreibtermine.

Bildungsministerin Britta Ernst: „Ich freue mich sehr, dass uns alle Schulen einen ruhigen und geordneten Verlauf der Abiturprüfungen melden konnten. Zu allen Prüfungsterminen haben die Schulen die Hygieneregeln und Hinweise zum Infektionsschutz sehr verantwortungsbewusst umgesetzt. Mit dem heutigen Tag haben die Abiturprüfungen an 85 Prozent der Schulen stattgefunden – von den zu den Hauptschreibeterminen angemeldeten Schülerinnen und Schülern haben zwischen 97,5 und 100 Prozent an den schriftlichen Prüfungen in den jeweiligen Fächern teilgenommen.“

Die Gesunderhaltung der Schülerinnen und Schüler, aber auch der Lehrkräfte hat auch bei den Abiturprüfungen höchste Priorität. Der Gesundheitsschutz und die damit verbundenen Abstandsregeln wurden und werden an den Schulen durch verschiedene Maßnahmen umgesetzt, wie beispielsweise:

  • gestaffeltes Eintreffen der Schülerinnen und Schüler zum Prüfungstag,
  • Vorbereitung der Räumlichkeiten,
  • begrenzte Anzahl von Schülerinnen und Schülern pro Raum,
  • Vermeidung von Gruppenbildungen,
  • Umsetzung der Hygieneregeln,
  • keine Teilnahme von Schülerinnen und Schülern mit Krankheitssymptomen sowie
  • Übergabe der Aufgaben und der Prüfungsklausuren unter Beibehaltung von Abstandsregeln

Nachschreibe-Prüfungstermine
Die schriftlichen Abiturprüfungen fanden und finden an allen ausgewiesenen Prüfungsterminen (Haupt- und Nachschreibetermin) statt. Neben den bereits bekannten Haupt- und Nachschreibeterminen für die Abiturprüfungen wird es jeweils einen weiteren zentralen Termin mit zentralen Aufgabenstellungen für die zehn Fächer im Zentralabitur im Land Brandenburg geben:

Prüfungsfach

Haupttermin

1.zentraler
Nachschreibetermin

2.zentraler
Nachschreibetermin

Geografie, Geschichte, Politische Bildung

20.04.2020

18.05.2020

29.05.2020

Biologie, Chemie, Physik

22.04.2020

20.05.2020

03.06.2020

Englisch

24.04.2020

15.05.2020

05.06.2020

Französisch

28.04.2020

27.05.2020

09.06.2020

Deutsch

30.04.2020

13.05.2020

02.06.2020

Mathematik

05.05.2020

25.05.2020

08.06.2020

Sofern einzelne Schülerinnen und Schüler keinen der genannten Prüfungstermine wahrnehmen können, müssen zwischen der Schule und dem Schüler bzw. der Schülerin individuelle Termine organisiert werden. Dafür muss die Schule eigene Prüfungsaufgaben entwickeln, die durch die Schulaufsicht geprüft und genehmigt werden müssen.

Der Zeitplan für die mündlichen Abiturprüfungen ist durch den Prüfungsausschuss der Schule festzulegen und wird nach den schriftlichen Prüfungen erfolgen.

Das Land Brandenburg hat sich – wie andere Bundesländer auch – gegen einen Ausfall der schriftlichen Abiturprüfungen ausgesprochen, so dass die Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr ein Abitur erhalten, das den gleichen Wert wie in den Vorjahren hat. Damit folgt das Land Brandenburg einem bundesweiten Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 25. März 2020.


Organigramm / Anschrift

Organigramm

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 1/1a)
14473 Potsdam
Anfahrt

Twitter